Mittwoch, 17. Juni 2009

angezogene Tilda

Bei dieser Karte habe ich das erste Mal
ein Stempelmotiv angezogen. Das bedeutet,
das Kleid und die Schürze bestehen aus dem HG-Papier.

Durch das Einscannen sieht alles etwas blasser aus ,als in Natura.



Bei Just Magnolia #9 und bei Creative Inspirations #13 ist das das Thema für die Challenge.

Kommentare:

schnuti hat gesagt…

...die Karte schaut phantastisch aus...;)

LG

ILONA

Biene34 hat gesagt…

Hallo Caro
die ist ja traumhaft, die Karte - super gemacht. Das mit dem Anziehen, habe ich auch schon mal gemacht, aber ich habe meistens nur Magnolia Abdrücke ;-}

Sabine

mueppi hat gesagt…

Ach... Caro
ist das wieder ein niedliches Kärtchen von Dir!
LG Gisela

doris hat gesagt…

Eine wunderschöne Karte!!

Liebe Grüße
Doris

Joey hat gesagt…

Gefällt mir gut deine Karte.

Lg Doreen

Joey hat gesagt…

....ich nochmal. Erstmal Danke für deinen Kommentar.

Ich muss dich mal Fragen mit was du colorierst, deine Colorationen sehen so klasse aus.

LG Doreen

Margot hat gesagt…

was für eine wunderschöne Karte, so schöne zarte Farben, einfach herrlich

LG
Margot

Bev hat gesagt…

Beautiful card, your paper piecing is brilliant! Thanks so much for joining us at JM this week. x

papercraftsbyrach hat gesagt…

a gorgeous card sweetie, fabulous paper piecing.. hugs rachxx

handmade by RT hat gesagt…

Brill card! the image you have used is so cute and all those pearls look fabb! thanks for joining us over at creative inspirations! rach xxx

Cheryl Joshua hat gesagt…

So beautiful,love the colours and that paper used on Tilda's apron looks fabulous!!! Thanks for joining us at Creative Inspirations.
xx

Bastelfeti hat gesagt…

Hallo Caro,

ja diese Karte sieht schon eher nach dem Sketch aus *schmunzel*.
Na ja ich enferne mich wohl immer weiter von den Tildas, aber süß ist Deine Karte auf jeden Fall geworden.
Sehr stimmig.

Gruß Bastelfeti